Affe
Menu

Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 > Opening Frühjahr 2023 >

Du willst deine Rennlatten auf Eis zum Glühen bringen, im freien Gelände die pure Freiheit erleben oder den besten Skifahrer:innen der Welt beim Performen zusehen? Dann ab nach Sölden mit dir. Als offizieller Startort des Skiweltcups hat Frau Holle hier quasi ihren Hauptwohnsitz und versorgt Brettsportakrobaten und Skihaserln verlässlich von Oktober bis Mai mit Schnee, juchee!!!

Falls du bei Gurgl bis jetzt nur an Gurgeln gedacht hast, bleibt dir angesichts der Pistenvielfalt im hinteren Ötztal gleich die Spucke weg. Das beschauliche Bergdorf am Ende des Tals entpuppt sich nämlich als adrenalingeladenes Skigebiet, das allen, die Carven und Boarden lieben, ein breites Lächeln ins Gesicht zaubert.

Alle, die gern einsam ihre Kreise ziehen und die Wintergaudi auf Schiene bringen wollen, sollten nicht dort lang laufen, sondern da langlaufen. Und zwar genau da: In Niederthai. Das nah gelegene Bergdorf hat zwar nix mit Thailand zu tun, ist aber für Langläufer die erste Adresse.

Auch Tourengeher kommen hier so richtig auf Touren und durchschreiten ein Einfallstor für unglaubliche Bergerlebnisse. Wer sich hingegen für die bestens präparierten Skigebiete der Region präparieren möchte, kann sich am Übungslift den Feinschliff holen. Und wer nach dem besonderen Kick sucht, darf beim Biathlon getrost übers Ziel hinausschießen.